Lernfabrik

Wir unterstützen Sie beim Ausbau von Organisationseinheiten und digitalen Kompetenzen durch nachhaltiges Transformationsmanagement.

Ihre Herausforderungen

Im wettbewerbsintensiven Umfeld stellt die kontinuierliche Mitarbeiterbefähigung einen wichtigen Erfolgsfaktor dar. Für die nachhaltige Implementierung muss neben der Akzeptanz aller Organisationsmitglieder ein frühzeitiges Transformationsmanagement betrieben werden. Dies gilt für das klassische Lean Management im Rahmen von Operational Excellence sowie zunehmend für die Veränderungen in Folge der Digitalisierung.

Die ITCL GmbH unterstützt Unternehmen bei den Herausforderungen des Transformationsmanagements durch die Entwicklung von Lernfabriken sowie den gezielten Aufbau von Mitarbeiterkompetenzen durch Schulungen im Bereich Operational Excellence und Digitalisierung.

Unser Ansatz

Verstehen von Kundenanforderungen - Identifizierung der Bedarfe und Anforderungen

Zielgruppendefinition und Analyse externer Einflüsse zur Ableitung interner Anforderungen

  • Definition von Zielgruppen und Analyse externer Einflüsse und Veränderungen
  • Ableitung relevanter Ziele und notwendiger Methodenkompetenz
  • Identifikation von Promotoren der Transformation im Unternehmen
  • Feststellung von Umsetzungsbarrieren
  • Erarbeitung einer Kommunikationsstrategie sowie frühzeitige Integration von Führungskräften und Entscheidungsträgern

Konzeptionierung der Transformation - Entwicklung eines Didaktik- und Umsetzungskonzepts

Entwicklung von Lern- und Kompetenzzielen sowie einer praxisnahen Lernumgebung

  • Definition notwendiger Lern- und Kompetenzziele
  • Ableitung eines zielgruppenspezischen Didaktikkonzeptes für Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Entwicklung einer praxisnahen Lernumgebung
    z. B. mit einem repräsentativen Anwendungsfall
  • Abgleich der Lerninhalte entsprechen den Unternehmenszielen
  • Möglichkeit der Überführung in eine stationäre oder mobile Lernfabrik

Befähigung der Mitarbeiter - Kompetenzentwicklung und Schaffung von Akzeptanz

Schulung der Mitarbeiter und Übertragung auf das eigene Arbeitsumfeld

  • Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften im Rahmen des Transformationsmanagements
  • Wechsel zwischen der Vermittlung theoretischer Trainingsinhalte und der Anwendung in realitätsnahen Fallbeispielen
  • Diskussion und Reflexion der Schulungsinhalte
  • Übertragung der Veränderungen und Auswirkungen auf das eigene Arbeitsumfeld

Erprobung und Verstetigung - Nachhaltige Transformation durch Umsetzung vor Ort

Individuelle Einbindung der Mitarbeiter und Führungskräfte durch Anwendung am eigenen Arbeitsplatz

  • Gemeinsame Nachbereitung der Schulung mit Führungskräften und Mitarbeitern am eigenen Arbeitsplatz
  • Individuelle Wiederholung und Schwerpunktlegung der Lehrinhalte
  • Durchführung und Begleitung von Umsetzung-Vor-Ort-Projekten („UVOs“) direkt am Arbeitsplatz zur nachhaltigen Verstetigung von Lerninhalten

comments are closed

Impressum | © 2017 ITCL GmbH International Transfer Center for Logistics